… kommt die Weihnachtszeit. Und ich bin doch auch irgendwie immer ein bisschen froh, wenn sie denn auch wieder rum ist. Der ganze Konsumwahnsinn ist doch schon irgendwie pervers. Sorry Leute ich bin einfach geprägt. War am 23. Dezember mit meinem Bruder noch kurz in Stuggi. Bot sich an, da der Marda eh ins Studio musste und das sowas von gut alleine gemeistert hat (mit Beistand von Ergi), dass des klar ging, noch schnell die Konsumtempel aufzusuchen. Und es ist schon einfach alles sehr übertrieben finde ich… aber gut ich will hier jetzt nix schlecht reden. Deshalb: Ich wünsch euch allen frohe Weihnachten und ein paar ruhige bessinnliche Tage mit euren Liebsten. Genau das mach ich nämlich auch. Zeit für Familie und Freunde…herrlich…und das fast ganz ohne Geschenke…noch herrlicher! ;) Viel Essen und Trinken gehört natürlich zum guten Ton und wird somit von mir niemals vernachlässigt. :D Morgen steht dann auch schon wieder ein Geburtstag an, bevor dann ein weiterer freudiger Tag zu feiern ist … Tin Roof Weihnachtsfeier die variabel gefeiert werden kann und Mardas Geburtstag, der nur an diesem Tag stattfinden kann. Immer! Somit verabschiede ich mich fürs erste und chill in Ruhe weiter! ;) Bis dänn!