Die Entrümpler

Wir waren ja schon immer gegen Mainstream-Kacke. Deshalb machen wir den Frühjahrsputz auch erst im Sommer!
Vereint zur ersten Probe des laufenden Kalenderjahres (!) haben wir beschlossen: alles muss raus! Und damit meinen wir: alle Spinnen, alle Netze, alle Dreckhaufen, alles Kabelgewirr und unnötiger Schnickschnack!

Wir haben klar Schiff gemacht, die Instrumente abgestaubt (auch noch!) und die Segel gesetzt! Am 10. Juli spielen wir das erste Konzert seit längerer Abstinenz und fühlen uns zugegebenermaßen auch ein bisschen wie Junkies, die den nächsten Schuss schon vor Augen haben. Da euch das bestimmt auch so geht, erwarten wir euch. Zahlreich. Und da die Kohle an Viva con Agua geht, unterstützt ihr eine der wichtigsten Aufgaben unserer Menschheit. Kein Scheiß.

In den nächsten Wochen und Monaten werden sich die neuen Nachbarn des Proberaums dann auch an unseren Musikstil gewöhnen müssen (ob sie wegen unserer Mucke das große Haus da hingebaut haben, bleibt zu klären) und sie werden damit die Ersten sein, die die neuen Songs und Beats wummern hören, die wir dann ab Herbst in Ulm bei Daniel Struuunz Konold im Werkall Studio recorden werden.

Wir sind aufgeregt und haben Pipi in den Augen. Das sollte euch genauso gehen als Freunde der handgemachten Musik.
Limonenduft-Holzreiniger-Grüße,

Ergi, Marda und Claudio.