… sind wir, und es war wirklich nice in Friedensau. Viele nette Peopelz und auch einige bekannte Gesichter getroffen. Die 6 Stunden Autofahrt waren nervig, wurden aber mit Büchern, Filmchen, Schlafen und Spacken überstanden. Und Leut, ich sags euch … meine Fußmaschine (ihr wisst schon, die neue da …) Hammer. Kam am Donnerstag Mittag noch genau rechtzeitig um mit ins Auto gepackt zu werden. Lief echt schon brutal gut mit dem Teil, aber ein paar Feineinstellungen (ich könnt hier jetzt stundenlang fachsimpeln, aber das würde euch glaube ich langweilen) sind noch zu tun, dann tritt euch des gute Stück ab jetzt bei jedem Konzert noch ein paar mal öffter in den A… als es sein Vorgänger getan hat. :D Also ich persönlich freu mich drauf … solltet ihr euch auch! ;) Ansonsten gehen die Semesterferien schneller rum als geplant und es sollten Hausarbeiten geschrieben werden … leider auch von mir. Aber alles kein Grund zu meckern, uns gehts doch eigentlich allen prima.

Grad seh ich unten auf meiner Labbesuhr, das seit knapp 2 ½ Stunden Herbst ist … na das verdängen wir besser mal so lang es das Wetter zulässt. Man hört sich! Gehabt euch wohl!