Was für ein fetter Abend gestern bei „Rockt für Afrika“! Echt nette Lokation und super nette Leude von „Better Excuses“, „Sidewalk“ und dem „Zion Rocket Orchestra“. Das alles zusammengewürfelt mit dicken Konzerten von uns und Konsorten, guten Gesprächen viel Spaß und noch mehr Bier und fertig ist ein rundum sahniger Abend. Vom Backstagebereichbalkon konnte man sehr cool auf Mutterstadt Stuttgart schauen und den lauen Frühsommerabend genießen. Hämmer! Wer nicht da war hat glaub ich echt was verpasst …