Ja, ich hab Ferien. Ja, ich hab sie mir verdient. Und: Ja, ich hab das gleichnamige Farin Urlaub-Album heute vor meinem Zimmer in einer „zu verschenken“-Tüte gefunden … das fand ich ja schon mal kurz geil und dachte: die lass ich da nich so liegen … wäre ja eine Schande. Bisschen Müde bin ich noch vom Konficamp, aber es war eben auch wieder sehr digg. Ab morgen heißts dann Freizeit vorbereiten und nächste Woche gehts mit 40 Teens ab nach Südfrankreich … wir erwarten hiervon die vier großen „S“: Sommer, Sonne, Strand und Spacken!

Wo auch immer ihr seid – eine gute Zeit euch.