Heute ist der glorreiche Tag… Ich habe tatsächlich meine letzte Prüfung bestanden und habe mein Staatsexamen engültig und unwiderruflich in der Tasche.

Die letzten Wochen/Monate waren wirklich sehr anstrengend…vor allem fürs Oberstübchen. Aber jetzt bin ich durch. Als letztes stand heute Geschichte an…und nun ja…besser hätte ich das ganze nicht rumbringen können.

Wie gut ich letztenendes bin, weiß ich noch nicht, da vom schriftlichen Examen nur bekannt is, dass es bstanden ist. Aber mal ehrlich…wen interessieren denn schon Noten? :D Oder so…

Auf jeden Fall kann ich mich jetzt ganz auf die Genesung meiner Schulter konzentrieren und deshalb geht es nachher noch eine Runde in die Physio…

Endlich mal keine Gedanken an Prüfungen…irre! :)