…heißt es für mich im Studium, weshalb es leider nicht nur ein “dizzy june” werden wird. Aber was solls. Auf dem Plan stehen Erziehungswissenschaft, Deutsch, Geschichte und Psychologie. Und zu jedem der Fächer einen richtig großen Stapel zum Lernen, Lesen, Liebhaben…oder so. Aber ich will mich nicht beklagen, ich hoff nur dass ich es pack…jedes gedrückte Däumchen würde mir helfen, wenn ihr versteht was ich meine. Und wenn tatsächlich alles gut geht. Darf ich mich ab Feb. 2012 Realschullehramtsanwärter nennen…aber holla! Die Grafik zeigt sowas, was ich lernen muss… reicht volkommen wenn ich es versteh…fand nur kein anderes Bild, dass mir passend erschied…also dürft ihr mitlernen…sorry! :)

Schaffts gut Leute und bleibt wohl auf. Bis bald!