Da berichtet der Marda doch grad mal aus Dublin. Geil!
 Heute ist Tag 3 in Irland und muss sagen so richtig in Urlaubsstimmung bin ich noch nicht. Das Problem ist wir haben uns entschlossen erstmal 3 Nächte in Dublin einzuquartieren. Dublin ist halt ne „big City“, und große Stadt bedeutet viele Menschen und das bedeutet wiederum man kann nicht zu Ruhe kommen. Sonst ganz nice hier, haben viel gesehen ein paar Leute aus allen Nationen kennengelernt und viel Geld ausgegeben.
Dublin ist so derbe teuer, so dass ich als Student die letzte Zeit schon einige male schlucken musste.
 Bin gerade damit beschäftigt ne Unterkunft für unseren nächsten Stopp klar zu machen. Gar nicht so einfach wir wollen nach Galway und das ganze auch noch Samstags. Insofern ist schon fast alles ausgebucht. Blöd! Bin mal gespannt, wenn das ganze nicht klappt müssen wir halt unsere Route ändern. Ganz cool wenn man mal, im Gegensatz zu daheim, nicht gebunden ist. Mein Bruder grüsst! 
OK see you.

best reguards Marda