Während Claudio und Marda schon auf dem besten Weg zu ihren Prüfungen sind, hat Ergi nix zu scheißen und deshalb Zeit, sich um seine restlichen Gesangsparts zu kümmern. Das Tin Roof ist mittlerweile nämlich wieder belebt und somit sind auch wir wieder am Start. Claudio ließ es sich dann aber doch nich nehmen, Ergi zu unterstützen und konnte somit mal wieder miterleben, was alles in dieser Wahnsinnsröhre steckt und dass es aber manchmal auch kurz dauert, bis die Röhre warm wird. Gitarristen kennen das …

Was jetzt noch passiert? Marda singt nach den Prüfungen noch ein paar Backings, dann wird gemixt, gemastert und wahrscheinlich auch gestaunt. Demnächst stehen dann auch Fotoshooting, Videodreh und ähnliches an … der Frühling kann kommen!