Yeah, das war ein höchstzufriedenstellender Tag gestern!
Was Kili und Kari (mal ehrlich, kann ein Produzententeam schöner heißen?!) da alles gebastelt, mikrofoniert, verkabelt, aufgenommen, effektiert (und auch ein klein wenig editiert) haben – das hat schon viel Spaß gemacht! Und: es klingt einfach jetzt, in rohem Zustand, schon unglaublich fett!

Dazu hatten wir immer wieder schönen Besuch von Nach-wie-vor-Chefgrafiker tEmo, unserem Tobi (beides Männer, deren Name nich nur mit einem “t” beginnt, sondern die jez auch frische Väter geworden sind, Yeah!), Yvi und aus der MLRD-Familie Friedrich, Obsiat der Erhabene, Marius und Franzi – this was nice!

Der kleine Punkt links hinten im Bild is übrigens Claudio..Berichten zufolge ist er jetzt auch krank..wir vermuten, er hat sich überanstrengt, als er den nicht zu unterschätzenden Weg von Regie zum Drumset auf sich genommen hat (geschätzte Distanz: 1,6 km!). Gute Besserung an dieser Stelle! Da heißt es: Beine hoch, den Endmix abwarten und Tee trinken..