Sehr angenehm war es am Samstag Abend in Neuffen. Didi hat zum jährlichen Christmas Rock geladen – und die Meute kam. Sehr viele bekannte Gesichter unter anderem die Freunde von Sacrety und Ararat als auch Kussi und ich sowie eine große Schar Musikbegeisterte. Obwohl Unplugged waren wir sehr erfolgreich. Ergi laberte raus was das Zeug hielt! Aber war geil! Zum Glück konnten Marda und ich von Stephis Plätzchen in CEiL-Form verteilen, so das auch zumindest für ein paar spontan erkorene Zuhörer für das kulinarische Wohl gesorgt war. Gestern war dann Studio angesagt, sowohl Band als auch Produzent leicht matschig irgendwie, obwohl alle genug Schlaf hatten. Trotzdem wurde das Tagesziel erreicht. Mehr wird an dieser Stelle mal noch nicht verraten, sonst is die Spannung ja gleich wieder weg ;)

Ich wünsche euch eine frohe restliche Vorweihnachtszeit, ich werde mich aber vor dem 24. auf jeden Fall nochmal melden. Bis dahin, machts gut, schreibt mir ne Mail, wenn ihr Bock habt und genießt das Leben so gut es geht!