Dies ist wohl der am meistrezitierte Satz des Wochenendes, welchen mir die Amis von “the letter black” beigebracht haben. Beudetet so viel wie “was geht?” und was bei uns ging möchte ich hier schreiben.

Wir sind gut von unserer Tour zurück. Wir haben 4 sehr anstrengende, aufregende und tolle Tage hinter uns. Wir sind froh, dass alles so gut geklappt hat. Sowohl Fahrt als auch Konzerte sind vorüber und ich muss mich jetzt erstmal ein kleines bisschen erholen. So ca. 1800 km sind einfach kein Pappenstiel. Nicht zu vergessen die Konzerte, weswegen so viel gereist wird.

Morgen geht es dann auch schon mit studieren weiter..aber das läuft ;) Man muss da ja auch einfach gewisse Prioritäten setzen :D In 2 Wochen gehts dann bei der Church of Rock wieder richtig zur Sache. Bis dahin: Haut rein!